Politiker und Wahlen, Wählen Sie frei, Äußern Sie aktiv Ihr demokratisches Recht, Online-Referendum
left right

Lebenslauf Othmar Karas

> Austria > Politiker > Österreichische Volkspartei > Othmar Karas
Othmar Karas Othmar Karas
Othmar Karas
Ein österreichischer Politiker und seit 2012 Vizepräsident des europäischen Parlaments. | An Austrian politician and Member of the European Parliament.
email
email
email

KANDIDATENBESCHREIBUNG: 

Othmar Karas Lebenslauf

GER:

 

Othmar Karas (* 24. Dezember 1957 in Ybbs an der Donau) ist ein österreichischer Politiker (ÖVP) und seit 2012 einer der Vizepräsidenten des europäischen Parlaments.

 

Politische Laufbahn

Karas begann seine politische Karriere 1976 als Bundesobmann der Union Höherer Schüler (heute: Schülerunion). Danach wurde er 1979 bis 1981 Politischer Referent der ÖVP. Von 1980 bzw. 1990 war er stellvertretender Vorsitzender des Österreichischen Bundesjugendrings (heute: Bundesjugendvertretung) sowie Bundesobmann der Jungen ÖVP, Mitglied des Bundesparteivorstandes und Vizepräsident der Jungen Europäischen Christdemokraten (heute: YEPP). Von 1983 bis 1990 war Karas Abgeordneter zum Nationalrat. Im Vorfeld der Besetzung der Hainburger Au 1984 war Karas einer der Teilnehmer der Pressekonferenz der Tiere und trat dabei als „Kormoran“ auf.

 

Beruflich war er von 1981 bis 1995 als Angestellter im Banken- und Versicherungsbereich, zuletzt Generalsekretär-Stv. der Bundesländer-Versicherung (heute: UNIQA Versicherungen AG) tätig. Danach wurde bis 1999 Generalsekretär der ÖVP und Mitglied des Bundesparteivorstandes. Seit 1999 Abgeordneter zum Europäischen Parlament wurde er 2012 Vizepräsident des Europäischen Parlaments, von 2004 bis 2011 Vizepräsident und Schatzmeister der EVP-Fraktion, und war von 2006 bis 2009 und ist seit 2011 Leiter der ÖVP-Delegation im Europäischen Parlament. Seit 1998 ist er Präsident des Hilfswerks Österreich. Im Jänner 2012 wurde er als einer der 14 Vizepräsidenten des Europaparlaments gewählt und ist bis zu diesem Zeitpunkt der ranghöchste Österreicher in diesem Parlament.

 

quelle

 

 

ENG:

 

Othmar Karas (born 24 December 1957 in Ybbs an der Donau, Lower Austria) is an Austrian politician and Member of the European Parliament. He is a member of the Austrian People's Party, vice-chair of the EPP-ED group, and sits on the European Parliament's Committee on Economic and Monetary Affairs.

 

He is also a substitute for the Committee on the Internal Market and Consumer Protection, a member of the delegation for relations with Japan, a substitute for the delegation for relations with the People's Republic of China, and a member of the temporary committee on policy challenges and budgetary means of the enlarged Union 2007–2013.

 

Political career

  • Federal president of the Union of Students (1976–1979)
  • Political adviser to the ÖVP (1979–1980)
  • First Vice-Chairman of the Austrian Federal Youth Association (1980–1990)
  • Federal Chairman of the Young ÖVP (1981–1990)
  • Member of the national executive of the ÖVP (1981–1991)
  • Secretary-General of the ÖVP (1995–1999)
  • President of the Austrian Aid Organisation (since 1998)
  • First Vice-President of Hilfswerk Austria (since 1998)
  • Vice-President of the Young European Christian-Democrats (EUJCD) (1981–1990)
  • Member of the EPP Bureau and Council (since 1995)
  • Member of the steering committee of the European Democratic Union (EDU) (since 1995)
  • Member of the board of the Austrian Association of Graduates
  • Member of the Land and federal executives of the Austrian Workers' and Employees' Association (ÖAAB)
  • Member of the Nationalrat (1983–1990)
  • Member of the European Parliament (since 1999)
  • Vice-President of the Political Academy
  • Vice-President of the Friedrich Funder Institute

 

source

28 September 2012

updated: 2013-11-21

icon Othmar Karas
icon Othmar Karas
icon Othmar Karas
icon Othmar Karas
icon Othmar Karas
icon Othmar Karas

ElectionsMeter ist nicht verantwortlich für den Inhalt des Arguments. Bitte wenden Sie sich immer an den Autor des Textes. Jeder Text, der in ElectionsMeter veröffentlicht wird, sollte den Namen des Autors und den Verweis auf die ursprüngliche Quelle beinhalten. Die Nutzer sollten das Gesetz über den Schutz des Urheberrechts berücksichtigen. Bitte lesen Sie sorgfältig die Nutzungsbedingungen der Website. Wenn der Text einen Fehler oder falsche Informationen enthält und Sie das Profil korrigieren wollen, oder Sie das Profil verwalten möchten, wenden Sie sich bitte an uns. kontaktieren Sie uns..

 
load menu