Politiker und Wahlen, Wählen Sie frei, Äußern Sie aktiv Ihr demokratisches Recht, Online-Referendum
left right

Lebenslauf Heiner Studer

> Switzerland > Politiker > Evangelische Volkspartei der Schweiz > Heiner Studer
Heiner Studer Heiner Studer
Heiner Studer
Ein Schweizer Politiker der EVP. | A Swiss politician.
email

KANDIDATENBESCHREIBUNG: 

Heiner Studer Lebenslauf

GER:

 

Heiner Studer (* 16. Mai 1949 in Baden, Kanton Aargau) ist ein Schweizer Politiker (EVP).

 

Leben

Heiner Studer wuchs in Wettingen auf, machte 1969 die Handelsmaturität und begann seine berufliche Laufbahn in einem politischen Umfeld: 1970 wurde er Zentralsekretär der EVP, 1976 Zentralsekretär des Schweizerischen Verbandes evangelischer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. 1984 wurde er Sekretär des Blauen Kreuzes der deutschen Schweiz und 1984 bis 2001 dessen Zentralsekretär und Geschäftsführer.

 

Gleichzeitig hatte er immer auch politische Ämter inne: Von 1973 bis 1998 gehörte er dem Grossen Rat des Kantons Aargau (Legislative) an, wo er 1997 mit 48 Jahren der jüngste Alterspräsident (Dienstälteste) in der Parlamentsgeschichte wurde. Parallel dazu war er von 1974 bis 1985 im Einwohnerrat (Legislative) der Gemeinde Wettingen, wurde 1986 in die Exekutive gewählt und war dort von 1994 bis 2013 Vizeammann (teilzeitlicher stellvertretender Gemeindepräsident). Bei den Wahlen 1999 wurde er für die Evangelische Volkspartei in den Nationalrat gewählt, wo er der aussenpolitischen Kommission und der Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur angehörte. Anlässlich der Nationalratswahlen 2007 wurde er abgewählt. Von 2008 bis 2014 war er Präsident der EVP Schweiz.

 

Heiner Studer ist in einer methodistischen Familie aufgewachsen und ist Laienprediger der evangelisch-methodistischen Kirche. Er war als Kantonsparlamentarier dafür bekannt, dass er im Sommer konsequent kurze Hosen trug. Das widerspricht dem Kleiderkodex des Nationalrats, weshalb Studer im Nationalrat mehrmals Hosen trug, deren Beine sich mit Reissverschluss abtrennen liessen, sobald er das Bundeshaus verlassen hatte. Darüber wurde mehrfach in der nationalen Presse berichtet.

 

Heiner Studer ist mit einer gebürtigen Norwegerin verheiratet und hat drei erwachsene Töchter. Seine Tochter Lilian Studer (* 1977) gehört seit 2002 zum Grossen Rat des Kantons Aargau, ebenfalls für die Evangelische Volkspartei.

 

quelle

10. Januar 2013

updated: 2014-07-07

icon Heiner Studer
icon Heiner Studer
icon Heiner Studer
icon Heiner Studer
icon Heiner Studer
icon Heiner Studer

ElectionsMeter ist nicht verantwortlich für den Inhalt des Arguments. Bitte wenden Sie sich immer an den Autor des Textes. Jeder Text, der in ElectionsMeter veröffentlicht wird, sollte den Namen des Autors und den Verweis auf die ursprüngliche Quelle beinhalten. Die Nutzer sollten das Gesetz über den Schutz des Urheberrechts berücksichtigen. Bitte lesen Sie sorgfältig die Nutzungsbedingungen der Website. Wenn der Text einen Fehler oder falsche Informationen enthält und Sie das Profil korrigieren wollen, oder Sie das Profil verwalten möchten, wenden Sie sich bitte an uns. kontaktieren Sie uns..

 
load menu