Politiker und Wahlen, Wählen Sie frei, Äußern Sie aktiv Ihr demokratisches Recht, Online-Referendum
left right

Lebenslauf Barbara Lochbihler

> Germany > Politiker > Bündnis 90/Die Grünen > Barbara Lochbihler
Barbara Lochbihler Barbara Lochbihler
Barbara Lochbihler
Eine Deutsche Politikerin und Mitglied des Europäischen Parlaments. | A German politician and member of the European Parliament.
email

KANDIDATENBESCHREIBUNG: 

Barbara Lochbihler Lebenslauf

GER:

 

Barbara Elisabeth Lochbihler (* 20. Mai 1959 in Obergünzburg) war von August 1999 bis Juni 2009 Generalsekretärin der deutschen Sektion von Amnesty International. Bei der Europawahl 2009 wurde sie für Bündnis 90/Die Grünen ins Europäische Parlament gewählt. Seit Oktober 2011 ist sie Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses des Europäischen Parlaments.

 

Politische Karriere

Von 1987 bis 1991 war sie, ohne selbst Parteimitglied gewesen zu sein, jedoch als Mitglied der Fraktion, Parlamentsreferentin der bayerischen Grünen-Landtagsabgeordneten Eleonore Romberg. Sie verfasste in dieser Zeit kritische Arbeiten über den ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß und Rüstungsgeschäfte. 1992 wurde Barbara Lochbihler Generalsekretärin der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit (deutsche Sektion der Women’s International League for Peace and Freedom) in Genf, die bei den Vereinten Nationen Beraterstatus hat, und strukturierte diese Nichtregierungsorganisation um. Von August 1999 bis April 2009 war sie, als Nachfolgerin von Volkmar Deile und Vorgängerin von Monika Lüke, Generalsekretärin der deutschen Sektion von Amnesty International.

 

Im Sommer 2008 gab sie bekannt, ihre Position bei Amnesty International zugunsten einer Kandidatur bei der Europawahl 2009 für Bündnis 90/Die Grünen aufgeben zu wollen. Sie trat der Partei im Kreisverband Ostallgäu bei und wurde von der schwäbischen Bezirksversammlung einstimmig nominiert. Am 7. Juni 2009 wurde Barbara Lochbihler in das Europäische Parlament gewählt. Sie gehört der Fraktion Grüne/EFA an. Sie ist Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses (DROI) und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Vor ihrer Tätigkeit als DROI-Vorsitzende saß sie bis Oktober 2011 der Iran-Delegation des Europäischen Parlaments vor.

 

Außerdem ist sie Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung Menschenrechte – Förderstiftung amnesty international, Mitglied im Koordinierungskreis des Forums Menschenrechte, im Kuratorium des Deutschen Instituts für Menschenrechte sowie Mitglied im Beirat des European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR).

 

quelle

4 Oktober 2012

updated: 2013-11-20

icon Barbara Lochbihler
icon Barbara Lochbihler
icon Barbara Lochbihler
icon Barbara Lochbihler
icon Barbara Lochbihler
icon Barbara Lochbihler

ElectionsMeter ist nicht verantwortlich für den Inhalt des Arguments. Bitte wenden Sie sich immer an den Autor des Textes. Jeder Text, der in ElectionsMeter veröffentlicht wird, sollte den Namen des Autors und den Verweis auf die ursprüngliche Quelle beinhalten. Die Nutzer sollten das Gesetz über den Schutz des Urheberrechts berücksichtigen. Bitte lesen Sie sorgfältig die Nutzungsbedingungen der Website. Wenn der Text einen Fehler oder falsche Informationen enthält und Sie das Profil korrigieren wollen, oder Sie das Profil verwalten möchten, wenden Sie sich bitte an uns. kontaktieren Sie uns..

 
load menu