Politiker und Wahlen, Wählen Sie frei, Äußern Sie aktiv Ihr demokratisches Recht, Online-Referendum
Ulrike Lunacek

Lunacek: "Demokratische Kontrolle muss Bedingung für EU-Bank

Ulrike Lunacek 34%

button ElectionsMeter.com

"Die heutige Kommissions-Ankündigung zur Einführung einer umfassenden EU-weiten Bankenaufsicht ist ein überfälliger Schritt, den wir Grünen seit langem fordern und begrüßen. Erst die laxe Kontrolle und Deregulierung haben diese hochriskanten und unverantwortlichen Geschäfte auf den Finanzmärkten möglich gemacht, die uns in diese Krise führten. Das Europaparlament wird sich in den anstehenden Verhandlungen mit Sicherheit nicht auf die Zuschauerränge verweisen lassen - wir müssen im legislativen Prozess zur Schaffung der Aufsicht gleichberechtigte Gesetzgeber sein. Dass die EZB als Währungshüter bisher nur eingeschränkter demokratischer Kontrolle unterliegt, ist ein schweres demokratisches Manko, das wir im Bereich der neuen Befugnisse ändern müssen", kommentiert Ulrike Lunacek, den Kommissionsvorschlag zur Schaffung der Bankenunion. Dieser umfasst eine Verordnung zur Übertragung von wichtigen Aufsichtsaufgaben auf die Europäische Zentralbank (EZB) und eine Änderung der Verordnung übe. die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA).

 

© OTS 

 

Lesen Sie mehr: LIVE-PR (12.09.2012) 


martina -
Markierenno spam

ElectionsMeter ist nicht verantwortlich für den Inhalt des Arguments. Bitte wenden Sie sich immer an den Autor des Textes. Jeder Text, der in ElectionsMeter veröffentlicht wird, sollte den Namen des Autors und den Verweis auf die ursprüngliche Quelle beinhalten. Die Nutzer sollten das Gesetz über den Schutz des Urheberrechts berücksichtigen. Bitte lesen Sie sorgfältig die Nutzungsbedingungen der Website.

Zurück zur Abstimmung: > Austria > Politiker > Ulrike Lunacek
 
load menu