Politiker und Wahlen, Wählen Sie frei, Äußern Sie aktiv Ihr demokratisches Recht, Online-Referendum
Günther Kräuter

Günther Kräuter: Faymann könnte im U-Ausschuss aussagen

Günther Kräuter 50%

button ElectionsMeter.com

Werner Faymann im Fokus. / Bild: EPA (THIERRY ROGE)U-Ausschuss. Der SPÖ-Bundesgeschäftsführer könnte sich vorstellen, dass der Bundeskanzler aussagt - aber nur, wenn es die anderen Regierungsmitglieder ebenfalls tun.

 

Wien. SPÖ-Bundesgeschäftsführer Günther Kräuter kann sich vorstellen, dass Bundeskanzler und SPÖ-Vorsitzender Werner Faymann im Korruptions-Untersuchungsausschuss aussagt - dies allerdings nur, wenn alle Regierungsmitglieder, die Inserate schalten, ebenso geladen werden. Nur den Kanzler in der Inseraten-Affäre in den Ausschuss zu laden wäre "unsachlich" und nicht. fair, erklärte Kräuter in der ORF-Sendung "Report" am Dienstagabend.

 

Lesen Sie weiter: WirtschaftsBlatt.at (18.09.2012)


baumie -
Markierenno spam

ElectionsMeter ist nicht verantwortlich für den Inhalt des Arguments. Bitte wenden Sie sich immer an den Autor des Textes. Jeder Text, der in ElectionsMeter veröffentlicht wird, sollte den Namen des Autors und den Verweis auf die ursprüngliche Quelle beinhalten. Die Nutzer sollten das Gesetz über den Schutz des Urheberrechts berücksichtigen. Bitte lesen Sie sorgfältig die Nutzungsbedingungen der Website.

Zurück zur Abstimmung: > Austria > Politiker > Günther Kräuter
 
load menu