Politiker und Wahlen, Wählen Sie frei, Äußern Sie aktiv Ihr demokratisches Recht, Online-Referendum
Gregor Gysi

Linkspartei wählt Gregor Gysi auf Platz eins

Gregor Gysi 56%

button ElectionsMeter.com

Der Linksfraktionschef im Bundestag Gregor Gysi führt die Berliner Linke erneut in den Bundestagswahlkampf.

 

Der 61-jährige ehemalige Berliner Wirtschaftssenator wurde gestern auf einer Landesvertreterversammlung mit großer Mehrheit zum Spitzenkandidaten gewählt. Gysi und Landeschef Klaus Lederer hatten ihre Partei zuvor zur Geschlossenheit gemahnt. Gysi erhielt 138 von 145 abgegebenen Stimmen. Das entspricht 95,2 Prozent. Auf den zweiten Platz kam Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau. Für sie votierten 86,2 Prozent. Die Bundestagsvizefraktionschefin Gesine Lötzsch bekam 88,3 Prozent der Delegierten. Beide Pol. tikerinnen wollen zudem ihre Direktmandate in Marzahn-Hellersdorf beziehungsweise Lichtenberg verteidigen.

 

30. März 2009 Berliner Morgenpost.de


Danda77 -
Markierenno spam

ElectionsMeter ist nicht verantwortlich für den Inhalt des Arguments. Bitte wenden Sie sich immer an den Autor des Textes. Jeder Text, der in ElectionsMeter veröffentlicht wird, sollte den Namen des Autors und den Verweis auf die ursprüngliche Quelle beinhalten. Die Nutzer sollten das Gesetz über den Schutz des Urheberrechts berücksichtigen. Bitte lesen Sie sorgfältig die Nutzungsbedingungen der Website.

Zurück zur Abstimmung: > Germany > Politiker > Gregor Gysi
 
load menu