Politiker und Wahlen, Wählen Sie frei, Äußern Sie aktiv Ihr demokratisches Recht, Online-Referendum
Aydan Özoğuz

Özoguz: Postkartenaktion in der Keupstraße ist hochgradig...

Aydan Özoğuz 16%

button ElectionsMeter.com

Aydan Özoguz... unsensibel

 

Nordrhein-Westfalens ehemaliger Leiter der Abteilung Verfassungsschutz Hartmut Möller hat im heutigen Untersuchungsausschuss Versäumnisse bei den Ermittlungen zu den NSU-Verbrechen in seinem Bundesland eingestanden. Hierzu und zur Postkartenverteilaktion des Bundesinnenministeriums in der Kölner Keupstraße erklärt die stellvertretende SPD-Vorsitzende Aydan Özoguz:

 

Die Kampagne des Bundesinnenministeriums „Vermisst“ ist von Anfang an falsch angelegt: Statt aufzuklären werden pauschale Vorurteile gegen in Deutschland lebende Muslime geschürt. Erst nach zahlreichen Protesten stoppte das Ministerium kurzfristig die Plakataktion zu dieser Kampagne in Hamburg, Berlin und Bonn. Nun aber werden Postkarten der gleichen Aktion verteilt. Diese Entscheidung des Bundesinnenministeriums ist chaotisch und in keiner Weise nac. vollziehbar. 

 

Lesen Sie mehr: BUNDES PRESSE PORTAL (27. September 2012) 


cici -
Markierenno spam

ElectionsMeter ist nicht verantwortlich für den Inhalt des Arguments. Bitte wenden Sie sich immer an den Autor des Textes. Jeder Text, der in ElectionsMeter veröffentlicht wird, sollte den Namen des Autors und den Verweis auf die ursprüngliche Quelle beinhalten. Die Nutzer sollten das Gesetz über den Schutz des Urheberrechts berücksichtigen. Bitte lesen Sie sorgfältig die Nutzungsbedingungen der Website.

Zurück zur Abstimmung: > Germany > Politiker > Aydan Özoğuz
 
load menu