Politiker und Wahlen, Wählen Sie frei, Äußern Sie aktiv Ihr demokratisches Recht, Online-Referendum
left right close

Tarek Al-Wazir

> Deutschland > Politiker > Bündnis 90/Die Grünen > Tarek Al-Wazir
Tarek Al-Wazir ist bereit für Ihre Meinung, Unterstützung und Stimme. Stimmen Sie gerade JETZT ONLINE!
GRÜNE
 
Foto Tarek Al-Wazir

Tarek Al-Wazir - für

Ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen). | A German Green Party politician.
 NO! Tarek Al-Wazir

Tarek Al-Wazir - gegen

Klicken Sie, falls Sie Tarek Al-Wazir nicht unterstützen. Sagen Sie warum. | Click, if you do not support Tarek Al-Wazir. Say why.

Die Online-Wahlergebnisse für "Tarek Al-Wazir" im Graph

graph
Graph online : Tarek Al-Wazir
Full functionality only if Javascript and Flash is enabled
> Tarek Al-Wazir >

Argumente

[+] HINZUFÜGEN

Tarek Al-Wazir will alte Handys


Fraktionsbüro sammelt Der Grünen-Politiker Tarek Al-Wazir ist aufs Handy gekommen. Zusammen mit der Deutschen Umwelthilfe (DUH) ruft er die Bürger dazu auf, alte Handys nicht in den Müll zu werfen sondern in einer Sammelstelle abzugeben. Das Fraktionsbüro der Grünen im Rathaus wird zur Sammelstelle. Die Handys werden umweltgerecht recycelt, die Materialien zur Nutzung wiedergewonnen. Die Erlöse gehen als Spende an die DUH. Lesen Sie mehr: Frankfurter Rundschau (28 | 9 | 2011)


Tarek Al-Wazir: Vereint vor Gericht


"Erst die Stadt, dann die Partei", gibt Tarek Al-Wazir (Grüne) die Losung des Abends aus. Und alle Stadtverordneten halten sich daran. Einstimmig beschließen sie, gegen das Urteil des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs (VGH) in Kassel zum Flughafenausbau Revision beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig einzulegen. Auch CDU und FDP tragen diese Entscheidung mit.Das ist nicht selbstverständlich. Ihre Landesparteispitzen in Wiesbaden, Roland Koch und Jörg-Uwe Hahn, erwägen entgegen früherer Zusagen, sich im Streit um die Nordwestbahn nicht an die ...


Al-Wazir will SPD Wähler abjagen


Die Grünen in Hessen wollen sich nach der Bundestagswahl als Heimat für enttäuschte SPD-Wähler präsentieren - und nach Mehrheiten ohne die SPD suchen. "Dass wir mal bei einer Bundestagswahl zweistellig werden, hätten wir sicherlich vor 15 Jahren nicht für möglich gehalten", freute sich der Vorsitzende der Landtagsfraktion der Grünen, Tarek Al-Wazir. Allerdings habe man Schwarz-Gelb nicht verhindern können, sagte er am Montag im hr. Deshalb stünde man jetzt vor der Aufgabe, den enttäuschten SPD-Wählern zu zeigen, "dass die ...



 
, verena klöpper und weiter...
load menu