Politiker und Wahlen, Wählen Sie frei, Äußern Sie aktiv Ihr demokratisches Recht, Online-Referendum
left right close

Peter Müller

> Deutschland > Politiker > Christlich Demokratische Union Deutschlands > Peter Müller
Peter Müller ist bereit für Ihre Meinung, Unterstützung und Stimme. Stimmen Sie gerade JETZT ONLINE!
CDU
 
Foto Peter Müller

Peter Müller - für

Ein ehemaliger deutscher Politiker (CDU). | A German statesman and politician of the Christian Democratic Union.
 NO! Peter Müller

Peter Müller - gegen

Klicken Sie, in dem Fall Sie Peter Müller nicht unterstützen. Sagen Sie warum. | Click, if you do not support Peter Müller. Say why.

Die Online-Wahlergebnisse für "Peter Müller" im Graph

graph
Graph online : Peter Müller
Full functionality only if Javascript and Flash is enabled
> Peter Müller >

Argumente

[+] HINZUFÜGEN

Wie unkeusch, Herr Müller!


Das Saarland möchte einen bei der CDU unbeliebten Experten aus dem Rundfunkgebühren-Gremium loswerden. Stattdessen soll ein genehmer Mann installiert werden. Berlin - Peter Aloysius Müller ist ein berühmter Sohn des Saarlandes. Der christdemokratische Architekt der im Land regierenden Jamaika-Koalition aus Schwarzen, Grünen und FDP-Gelben ist zwar schon eine kleine Weile nicht mehr Ministerpräsident dortselbst. Zudem ist Aloysius bekanntermaßen der Patron der Keuschheit. Doch Müller schafft es immer noch locker, seinen Einfluss spüren zu lassen. ...


Peter Müller zwischen Identitätssorgen und Machterhalt


Ist eine Koalition von CDU und Grünen ein Modell mit Zukunft, oder ist diese Konstellation noch immer eine Notlösung? Der saarländische Ministerpräsident Peter Müller sieht darin eher eine Herausforderung. WELT ONLINE sprach mit dem CDU-Politker über Risiken und Chancen des Bündnisses. WELT ONLINE: Wie fühlt man sich als Pionier von Jamaika? Ist das für Sie ein Zukunftsmodell oder eine Notlösung? Peter Müller: Das ist vor allen Dingen eine Herausforderung. Die Chance einer solchen Konstellation besteht darin, bei ...


Peter Müller: "Auch Unternehmen an steigenden Gesundheits-


Kosten beteiligen" BERLIN (Dow Jones) - Saarlands Regierungschef Peter Müller (CDU) hat Bestrebungen bei den Koalitionsgesprächen, die steigenden Gesundheitskosten allein den Arbeitnehmern aufzubürden, eine Absage erteilt. "Wir haben die paritätische Finanzierung der Sozialversicherung an dem einen oder anderen Punkt schon durchbrochen. Ich bin nicht dafür, diesen Weg fortzusetzen. Wenn zusätzliche Lasten zu schultern sind, sollte am Prinzip der Parität festgehalten werden", sagte er dem "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe).Am Montag hatte es in der ...



 
Peter Müller, Politiker, peter aloysius müller, lebenslauf peter müller und weiter...
load menu