Politiker und Wahlen, Wählen Sie frei, Äußern Sie aktiv Ihr demokratisches Recht, Online-Referendum
left right close

Gewerkschaften in der Schweiz

> Schweiz > Organisationen > Gewerkschaften in der Schweiz
Gewerkschaften in der Schweiz ist bereit für Ihre Meinung, Unterstützung und Stimme. Stimmen Sie gerade JETZT ONLINE!
 
Foto  Gewerkschaften in der Schweiz

Gewerkschaften in der Schweiz

Vereinigungen von abhängig Beschäftigten zur Vertretung ihrer wirtschaftlichen und sozialen Interessen. / Trade unions defend workers' economic and social interests.
 NO! Gewerkschaften in der Schweiz

NO! Gewerkschaften in der Schweiz

Klicken Sie, falls Sie die Gewerkschaften in der Schweiz nicht unterstützen. Sagen Sie warum. / Click, if you do not support the trade/labor unions in Switzerland. Say why.

Die Online-Wahlergebnisse für "Gewerkschaften in der Schweiz" im Graph

graph
Graph online : Gewerkschaften in der Schweiz
Full functionality only if Javascript and Flash is enabled
GER: Eine Gewerkschaft ist eine Vereinigung von abhängig Beschäftigten zur Vertretung ihrer wirtschaftlichen und sozialen Interessen. Gewerkschaften in der Schweiz In der Schweiz ist heute gut jeder vierte Beschäftigte in einer Gewerkschaft oder einem gewerkschaftsähnlichen Verband organisiert. Im westeuropäischen Vergleich ist dies eher wenig. Gewerkschaftsverbände in der Schweiz Der Schweizerische Gewerkschaftsbund (SGB) ist die größte Arbeitnehmerorganisation der Schweiz. In ihm sind sechzehn Einzelgewerkschaften zusammengeschlossen, die insgesamt rund 380.000 Mitglieder vertreten. Die Schweizer Gewerkschaften waren von Anfang an um die Schaffung eigener Selbsthilfe- und Sozialeinrichtungen bemüht: Zunächst Arbeitslosen- und ...
für33gegen   Bestimmt unterstütze ich. Die Gewerkschaften in der Schweiz sind sehr wichtig. Zum Beispiel, weil … (wenn ich schreiben wollte, warum sie gut sind, würde ich es hier schreiben), positive
für33gegen   Grundsätzlich NEIN. Die Gewerkschaften in der Schweiz sind keine gute Wahl. Zum Beispiel, weil … (wenn ich schreiben wollte, warum sie schlimm sind, würde ich es hier schreiben), negative
Aktuelle Beliebtheit
für Gewerkschaften in der Schweiz

Unia-Delegierte aus Gastgewerbe fordern höheren Wechselkurs


Wie andere Branchen auch, leidet das Gastgewerbe unter dem starken Schweizer Franken. Die Delegierten der Unia-Branchenkonferenz Gastgewerbe haben am Montag die Schweizerische Nationalbank aufgefordert, eine Wechselkurs-Untergrenze von 1.40 Franken für einen Euro festzulegen. Die aktuellste Logiernächtestatistik zeigt, dass zwischen Januar und November 2011 die Übernachtungen in der Schweiz gegenüber dem Vorjahr um insgesamt zwei Prozent abgenommen haben. Markant ist der Rückgang bei den ausländischen Gästen (-3,3 Prozent), insbesondere bei den Gästen ...


Schweiz: Volksentscheid über sechs Wochen Mindesturlaub


Im europäischen Ländervergleich arbeiten die Schweizer länger und haben weniger Ferien als Arbeitnehmer in anderen Ländern. Bald stimmen die Schweizer darüber ab, ob sie weniger arbeiten müssen. Schweizer arbeiten länger und haben weniger Ferien. Nach Erhebungen der Unternehmensberatung Mercer haben die Eidgenossen zumindest 28 Ferien- und Feiertage im Jahr, also weniger als sechs Wochen. Deutschland zählt demgegenüber 33 Tage, Österreich gar 38 Tage. Darüber hinaus, so hat der schweizerische Gewerkschaftsdachverband Travail Suisse ...


Neuer Kälterekord: Gewerkschaft schliesst Baustellen


In der Nacht auf Montag sind auf der Glattalp minus 45 Grad gemessen worden - neuer Rekord. Die SBB bekundeten Probleme mit vereisten Weichen. Unia schliesst weitere Baustellen. Sie fürchtet um die Gesundheit der Bauarbeiter. Die Kälterekorde jagen sich: Die Nacht auf Montag hat der Schweiz den neuesten Tiefstwert dieses Winters in bewohntem Gebiet beschert: In Samedan GR wurden -35,1 Grad gemessen. Auf der abgelegenen Glattalp SZ war es gar -45 Grad kalt. Noch kälter dürfte es nun nicht mehr werden. Unter -20 Grad im Mittelland Den Wert von -35,1 Grad teilten ...


[TOP 4]

> Gewerkschaften in der Schweiz > Neuigkeiten

IG Pensionierte - Pensionierten Gruppe Oberwallis
Wir fahren am 22.April 12.49 Uhr ab Bahnhof Brig oder 12.55 Uhr ab Bhf. Visp nach Thun zur 101 Jahr Feier und Hauptversammlung unserer Sektion Lötschberg Post.
IG Pensionierte - Pensionierte Zentralschweiz: Generalversammlung
  Schon in unserer Jugendzeit wurden die Medien – damals vor allem die Zeitungen – als „vierte Macht im Staat“ bezeichnet. Diese Ehrerbietung weist auc...
IG Pensionierte - Region Basel: Wanderung
  Geschätzte Kolleginnen und Kollegen Die Wanderung vom 20. April führt uns nach Therwil ins Rest. Grossmatt. Wir treffe...
Medien - Typoclub Afterwork Lectures 2017 - Kasper-Florio
Larissa Kasper studierte Visuelle Kommunikation an der ZHdK und Art Direction mit Schwerpunkt Type Design im Masterprogramm der ECAL. Rosario Florio absolvierte eine Berufslehre al...



 
, marketing gewerkschaften und weiter...
load menu