Politiker und Wahlen, Wählen Sie frei, Äußern Sie aktiv Ihr demokratisches Recht, Online-Referendum
left right close

Eva Glawischnig-Piesczek

> Österreich > Politiker > Die Grünen - Die grüne Alternative > Eva Glawischnig-Piesczek
Eva Glawischnig-Piesczek ist bereit für Ihre Meinung, Unterstützung und Stimme. Stimmen Sie gerade JETZT ONLINE!
GRÜNE
 
Foto Eva Glawischnig

Eva Glawischnig - für

Eine österreichische Politikerin der Grünen. | An Austrian politician of the Austrian Green Party and its federal spokeswoman.
 NO! Eva Glawischnig

Eva Glawischnig - gegen

Klicken Sie, falls Sie Eva Glawischnig nicht unterstützen. Sagen Sie warum. | Click, if you do not support Eva Glawischnig-Piesczek. Say why.

Die Online-Wahlergebnisse für "Eva Glawischnig" im Graph

graph
Graph online : Eva Glawischnig-Piesczek
Full functionality only if Javascript and Flash is enabled
GER: Eva Glawischnig-Piesczek (geb. Glawischnig) (* 28. Februar 1969 in Villach) ist eine österreichische Politikerin. Seit 1999 ist sie Abgeordnete zum Nationalrat für die Grünen. Von Oktober 2006 bis Oktober 2008 war sie Dritte Nationalratspräsidentin. Seit 17. Jänner 2009 ist sie Bundessprecherin der Grünen. Beruflicher Werdegang Nach der Matura am Bundesgymnasium Porcia in Spittal an der Drau (Kärnten) studierte Glawischnig Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz und beendete das Studium 1993 als Magistra. 1999 erlangte sie das Doktorat. Ihre Dissertation an der Karl-Franzens-Universität in Graz widmete sie dem Problem der grenznahen Atomkraftwerke und setzte diese Kenntnisse bei einer Klage gegen das umstrittene ...
für0gegen   Meiner Meinung nach Eva Glawischnig ist ziemlich gute Politikerin. Zum Beispiel, weil … (wenn ich schreiben wollte, warum diese Politikerin gut ist, würde ich es hier schreiben), positive
für0gegen   Eva Glawischnig macht das beste für die Umweltschutz., baumie
für71gegen   Ich bin nicht einverstanden. Eva Glawischnig ist schlechte Wahl.Zum Beispiel,weil…(wenn ich schreiben wollte, warum diese Politikerin nicht gut ist, würde ich es hier schreiben), negative
für70gegen   Feministische Öko-Traumtänzerin, die Umwelt-Utopien auf Kosten der Wirtschaft verwirklichen will., DrRattensack
Aktuelle Beliebtheit
für Eva Glawischnig

Der Baby-Faktor in der Politik


Mit der grünen Bundessprecherin Eva Glawischnig ist auch Österreich ein Stück weit schwanger. Doch der gesellschaftliche Grat zwischen Karrierefrau und Rabenmutter ist ein schmaler.Mit der grünen Bundessprecherin Eva Glawischnig ist auch Österreich ein Stück weit schwanger. Doch der gesellschaftliche Grat zwischen Karrierefrau und Rabenmutter ist ein schmaler. Warum Kinder trotzdem populärer machen – und bisweilen sogar Wahlen beeinflussen können. Auf den Spuren eines internationalen Phänomens.Die Frage ist ja, ob man einer Spitzenpolitikerin, ...


Glawischnig will Absetzbarkeit für Umweltschutz


derStandard.at 10.3.2009 11:02 Prölls Spenden-Gesetz wird morgen vom Nationalrat beschlossenDie Grünen fordern, dass auch Spenden für Umwelt- und Tierschutz-Organisationen steuerlich absetzbar werden. Die letzte Chance dafür dürfte allerdings schon am Mittwoch verstreichen: Dann stimmt der Nationalrat im Rahmen der Steuerreform-Beschlüsse über den Gesetzesentwurf von Finanzminister Josef Pröll ab. Die Grünen bringen auf Basis der Vorschläge von Umweltorganisationen einen Abänderungsantrag ein.Grünen-Chefin Eva Glawischnig wirft dem ...


Glawischnig bittet Grüne um Geschlossenheit


03.02.2009 | 21:58 | (DiePresse.com) Angesichts der internen Streitereien rund um die Liste für die EU-Wahlen sucht die Chefin der Grünen ihre Partei zu einen. Für sich selbst erbittet sie sich gut 100 Tage bis zu ihrer Beurteilung. (c) APA (Gert Eggenberger) - WAHLKAMPFAUFTAKT DER GRUENEN IN KAERNTEN Nach den parteiinternen Streitigkeiten um die Erstellung der Kandidatenliste für die EU-Wahl und die Nichtnominierung des früheren Europasprechers Johannes Voggenhuber hat die Grüne Bundessprecherin Eva Glawischnig am Dienstagabend ihre Partei "um ...


[TOP 4]

> Eva Glawischnig-Piesczek > Neuigkeiten

Eva Glawischnig – Kurierinterview
Eva Glawischnig fordert beschleunigte Asylverfahren für strafrechtlich Verurteilte. Die EU-Politik der ÖVP kritisiert sie scharf ….Thema Ausländerpolitik. Der Grüne Bundesrat Efgani Dönmez hat kürzlich gesagt, dass viele Probleme erst entstehen, weil abgelehnte Asylwerber nicht schnell abgeschoben werden. Dafür wurde er … Weiterlesen →
Schluss mit Befindlichkeitsrunden
Efgani Dönmez fordert seine grünen Parteikollegen auf, endlich die Gremien zu verlassen und raus zu den Menschen zu gehen – auch zum Stammtisch. “Mit der mentalen Masturbation der letzten Jahre werden wir keine großen Sprünge machen”, sagt Efgani Dönmez, grüner … Weiterlesen →
“Brauchen weder Ratschläge noch Angebote”
Verärgerung bei den Grünen über das Angebot Straches, Bundesrat Dönmez politisches Asyl zu gewähren Wien/Linz – “Unanständige Angebote müssen nicht immer kommentiert werden”, sagt Gunther Trübswasser, der Menschenrechtssprecher der Grünen in Oberösterreich, und tut es dann doch: “Spätestens seit Knittelfeld … Weiterlesen →
“Es gibt sicher keine Sanktionen”
Bundesrat Efgani Dönmez geht in die Offensive: Er sei weder “Rassist, Sexist, noch ein Rechter”, zurücktreten werde er nicht – Während es in der Partei gärt, steht Grünen-Chefin Eva Glawischnig zu Dönmez Linz/Wien – Es war nicht die Woche des … Weiterlesen →



 
glawischnig, Eva Glawischnig Tour, eva glawischnig rabenmutter, parteiobfrau im lt der grünen, eva glawischnig ö3, glawischnig schwangerschaft, eva glawischnig heirat, Piescek verheiratet mit, eva glawischnig marketing und weiter...
load menu